Antwort auf:Lohnt sich den neuen Browser Chrome von Google zu installieren?

google-chrome-verlasst-beta-version-.jpgHabe heute erfahren, dass der Google Browser Chrome aus der Beta Phase raus ist. Nun ist die Frage ob sich die Installation von diesem Programm überhaupt lohnt? Die Betaversion war bekanntlicher Weise nicht so gut. Mittlerweile gibt es den Chrome schon mit 14 Updates - vielleicht haben diese den Internetbrowser verbessert? Habt Ihr damit schon mal Erfahrungen gemacht?


Heute hat Google offliziel in dem eigenen Unternehmensblog die neue, nicht mehr Beta Version, vorgestellt. Mit der neuen Chrome Version habe ich ehrlich gesagt noch nicht gespielt. Da wir mit Uwe beide Mac Nutzer sind, verschiebt sich der Test von Windows Programme um einige Tage. Das werden wir auf jedem Fall nachholen und den neuer Browser Chrome landet noch diese Woche auf meinem alten Sony Vaio - Windows Laptop.


Mit welchen Computer arbeitest Du denn? Den Chrome gibt es mometan (wie schon oben erwähnt) nur auf Windows. Bekannt ist, dass in der neuen Version einige bis jetzt nicht vorhandene Extras eingefügt wurden. (die es aber schon in allen anderen bekannten Browsern gibt) wie Automatische Ergänzung von Login- und Formulardaten, RSS Funktionen und bald soll es außer Erweiterungen, auch spezielle Version für den MAC geben und Linux geben.


Was ist besser im neuen Chrome?


Laut Google, in den neuen Chrome ziemlich viele Verbesserungen eingeflossen. Es gab massive Probleme mit der Video Unterstützung und mit dem Abspielen von Videodateien. Jetzt sollen die meisten (meist bekannten Fehler) behoben.
Der Browser soll auch schneller sein als zuvor. Schon in der ersten Beta Version war Chrom der schnellste Browser überhaupt. Die Benchmarks bestätigen, dass es noch schneller gehen kann.

Ähnliche Fragen lesen: