Antwort auf:Gibt es Motorräder für die Feuerwehr?

  • Veröffentlicht am
  • von
  • auf
Gibt es Feuerwehrmotorräder?

Es gibt doch auch Motorräder für die Polizei und ich habe sogar schon einmal einen Notarzt auf einem Motorrad gesehen. Bislang sind mir aber noch keine Motorräder für die Feuerwehr untergekommen. Warum gibt es keine, oder sind die so selten dass ich sie nur nicht gesehen habe? Gibt es Motorräder für die Feuerwehr?
Motorräder für die Feuerwehr gibt es sehr wohl, allerdings werden Feuerwehrmotorräder recht selten eingesetzt. Bei einem Einsatz benötigt die Feuerwehr nicht nur Geschwindigkeit, sondern vor allem Gerätschaften und Personal. Mit einem Feuerwehrmotorrad kommt man sicherlich schnell zur Einsatzstelle, jedoch sind die Möglichkeiten des einzelnen Feuerwehrmannes dann doch sehr begrenzt.

Aus diesem Grunde gibt es in Deutschland nur sehr wenige Feuerwehrmotorräder. Wesentlich häufiger sind die Feuerwehrmotorräder in Griechenland oder noch häufig in Asien im Einsatz. In den großen engen Städten werden Feuerwehrmotorräder eingesetzt, um schnell die kleineren Brände zu erreichen. Hierfür ist ein kleiner Tank mit ca. 25l Wasser mit einem kleinen Kompressor am Motorrad befestigt. Diese kleine Löschmenge reicht für die kleineren Brandherde aus, aufgrund der verhältnismäßig schnellen Ankunft, wird dadurch eine weitere Ausbreitung des Brandes verhindert, so dass der Einsatz von größeren Löscheinheiten in vielen Fällen gar nicht notwendig wird.

Nun wurden auch in England in der Stadt Merseyside aufgrund der schwierigen Verkehrsdichte einige Einheiten von Feuerwehrmotorrädern aufgestellt. Diese Motorräder basieren auf BMW - Motorrädern vom Typ RT1200 und sind umgebaute Polizeimotorräder. Ausgestattet mit 2 25l Wassertanks und Schlauch und Kompressor.

Ähnliche Fragen lesen: