Standardprogramm Mac OS X festlegen

user-pic
http://www.fragdienachbarn.org/bilder/Standardprogramm_%C3%84ndern.png Wie kann ich unter Mac OS X das Standardprogramm festlegen. Durch die Neuinstallation von Parallels startet nun der Mac erst einmal Parallels und Windows um unter Windows ein WMF - File abzuspielen. Dies ist dumm, da ich den Windows Media Player doch schon lange auch im Mac OS Betriebssystem habe. Das ärgert mich! Wie kann ich das Standardprogramm unter Mac OS X festlegen und ändern?
Fazit: Das Standardprogramm lässt sich unter Mac OS X mit dem Info-Fenster ändern. Einfach auf die gewünschte Datei klicken und dann mit Apfel+i öffnen und im unteren Feld das gewünschte Programm zu öffnen auswählen.

Das Standardprogramm lässt sich unter Mac OS X sehr einfach festlegen und ändern. Hierfür geht man wie folgt vor:

1. Die gewünschte Datei mit der Apfeltaste + i anklicken. Es wird die Infoleiste sichtbar (siehe Bild).

2. Im unteren Bereich (rot eingekreist) wird das Programm dargestellt, mit der die angeklickte Datei mit Doppelklick gestartet wird (hier der Windows Media Player mit Parallels - Symbol).

3. Das gewünschte Programm aus der DropDown - Box auswählen und das Infofenster schließen. Damit wird die ausgewählte Datei nun immer mit dem gewünschten Programm gestartet.

4. (optional). Falls ALLE Dateien dieses Typs (in diesem Beispiel alle *.wmv Dateien) mit dem gewünschten Programm gestartet werden sollen, dann muss zusätzlich die Schaltfläche "Alle Ändern" (siehe Pfeil) angeklickt werden.

FERTIG!


Ähnliche Fragen lesen:

Jetzt kommentieren

Über diese Seite

Diese Seite enthält einen einen einzelnen Eintrag von Uwe vom 15.02.10 20:59.

Knöllchen, wenn die Scheibe zugeschneit ist ist der vorherige Eintrag in diesem Blog.

Wer hat Atomwaffen ist der nächste Eintrag in diesem Blog.

Aktuelle Einträge finden Sie auf der Startseite, alle Einträge in den Archiven.