In welchen Städten in Deutschland leben die meisten Einwohner?

user-pic
Welche Städte in Deutschland haben die meisten Einwohner? Ich bräuchte die Daten für ein Referat. Einige Einzeldaten über die demographische Entwicklung in Deutschland wären auch nicht schlecht. Kann mit jemand helfen? 
Fazit: Die größten Städte mit den meisten Einwohnern in Deutschland sind: Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt.

Aber sicher. 

Die Deutsche Städte mit den meisten Einwohnern nennt man auch Ballungszentren. (Eigentlich betrifft das nicht nur Deutschland, in jedem Land, wo sehr viele Menschen in einer Stadt leben, findet man solche Ballungszentren.) 

Die 5 größten Städten mit den meisten Einwohnern das wären :
- Berlin mit 3.383.700 Einwohnern, 
- Hamburg mit 1.739.110 Einwohner
- München mit 1.260.300 Einwohner 
- Köln mit fast einer Million - 964.000 Einwohner und 
- Frankfurt mit 643.120 Einwohner. 

Was die demographische Entwicklung angeht sieht in Deutschland wie folgt aus: 
Pro einen Quadratkilometer leben hier 237 Personen. Das gibt uns den 53 Platz auf der Weltrangliste. 
Was den Zuwachst (Population-Zuwachs) angeht stehen wir erst auf dem Rang 201. (Wir müssen halt bisschen mehr Nachwuchs schaffen, sonst wird es auch für die Rente schlecht :) 

Die Lebenserwartung ist ziemlich hoch und liegt bei fast 80 Jahren (79,3) Mit so hohen Lebenserwartung sind wir auf dem 32 Platz der Weltrangliste. 

Ähnliche Fragen lesen:

Jetzt kommentieren

Über diese Seite

Diese Seite enthält einen einen einzelnen Eintrag von Christopher vom 18.05.09 20:18.

Warum gibt es kein Elektroauto in dem man Batterien einfach austauschen kann? ist der vorherige Eintrag in diesem Blog.

Swinburne University of Technology erfindet eine 1,6 TB DVD Disk die Blue Ray verdrängen soll ist der nächste Eintrag in diesem Blog.

Aktuelle Einträge finden Sie auf der Startseite, alle Einträge in den Archiven.