Wieviele Einwohner hat Deutschland?

user-pic

Deutschland_Einwohner.jpg

Habt ihr euch schon mal gefragt wie viele Einwohner hat Deutschland? Wie viele Menschen leben durchschnittlich auf einem Quadratkilometer und wie stark besetzt sind die größten Städte und Ballungszentren in der Bundesrepublik?
Hier findet ihr einige Antworten. Die Zahlen stammen aus dem statistischen Bundesamt.

Fazit: Wie viele Einwohner hat Deutschland? Einige statistische Daten die die Bevölkerungszahlen betreffen.

Die Bundesrepublik Deutschland hat laut dem Statistischen Bundesamt 82.310.000 Einwohner. Diese Einwohnerzahl wurde am Anfang 2007 bekannt gegeben und wird sich natürlich verändern.


Bei einer Gesamtfläche des Landes von 357.092,90 Km² ergibt sich bei einer Einwohnerzahl von 82.310.000 die durchschnittliche Bevölkerungsdichte von 231 Personen pro einen Quadratkilometer. Innerhalb des Landes bestehen natürlich gravierende Unterschiede was die Bevölkerungszahlen einzelner Länder betrifft. Z.B. in Berlin leben über 3800 Personen pro einen Quadratkilometer und in Mecklenburg-Vorpommern nur 75.


Die größten Ballungszentren in Deutschland sind:
Berlin mit über 3,4 Millionen Einwohner, Hamburg, München, Köln und Frankfurt.


Zu größten Agglomerationen gehören: Ruhrgebiet, Berlin, Stuttgart, Hamburg und München.

Die Größten Metropolregionen sind: Region Rhein-Ruhr, Berlin-Brandenburg, Frankfurt-Rhein-Main, Stuttgart und Hamburg.

Quelle: Wikipedia und das Statistische Bundesamt.

114 Kommentare

| Jetzt kommentieren
user-pic

seid Ihr euch sicher, dass Deutschland schon über 82 Mio. Einwohner hat? das ist mir ein bisschen zu viel. gerade habe ich in einer Zeitung unter "wie viele Menschen leben in Deutschland" gelesen dass wir erst die 80 Mio marke geknackt haben.

Was die Einwohnerzahl in Deutschland betrifft, gab es in den letzten Tagen eine Meldung, dass diese Zahlen angeblich gar nicht stimmten.

Statistikamt hat die Tatsache nicht einkalkuliert, dass viele Auswanderer sich nicht in ihrem Meldeamt ABMELDEN. Sie fungieren immer noch als angemeldet, obwohl sie seit Jahren nicht mehr im Lande sind.

Insgesamt sollte es knapp 1 Million solcher Fälle geben.

82.310.000

user-pic

Man bedenke aber auch, daß sehr viele Menschen bei uns die deutsche Staatsbürgerschaft durch Arbeit resp. Heirat erhalten!!!

Wie viele Einwohner hat Deutschland?

Andere große Städte in Deutschland?

Flächengröße in Deutschland?

user-pic

Ich glaub Deutschland hat 83.845.000 millionen Einwohner!!!!!!

Also ich glaub mal das Deutschland 79.848.000Millionen Einwohner hat oder sogar mehr ich weiß es nicht aber ich weß das s über 70.000.000 millionen ist

wieviel einwohner sind in moers ?

user-pic

ich glaube deutschland hat 80. millionen einwohner!
oder auch mehr?!

user-pic

(83.380.oooooo

wie viel einwohner hat das stadt

es sind ganz ganz viele einwohner

NA IHR BoBYS MICH INETRESIERT NICHT WAS IHR SCHÄTZT BoBYS HUSóHNE

Ein Deutscher (betrifft allen) weiß nicht mal wieviel Einwohner in sein "eigene" Land wohnen, dass müsste für euch peinlich sein.

Deutschland hat die meisten Einwohner überhaupt in EU. Und das sind 82Mio., wenn man noch genauer wissen will dann sollte man Wikipedia besuchen.

Es kann (bin mir nicht sicher) das die Einwohnerzahl Jahr zu jahr weniger wird, dadurch das viele in Deutschland abreisen und meistens garnicht mehr zurück wollen, weil sie dort besseren Leben führen und Arbeit haben. Aber auch wenn es so ist sollte man nicht denken das solche fälle Mio. gibt und das wir jedes Jahr Mio. Menschen weniger werden. Nein, es sind vielleicht paar tausende mehr nicht.

Also wie gesagt 82Mio. Einwohner hat Deutschland soger mehr...

user-pic

Ich denke, dass Deutschland ca. 87.000.000 angemeldete Einwohner hat und 2-3 Millionen davon sind bestimmt asyl.

deutschland hat 82 millionen einwoner oder mehr.

ich glaub schon das deutschland 82mio
hat aber davon sind 50mio ausläder 25 rein ausländer & 25mio gemischt ;-) und der rest der 32mio ist vom aussterben bedroht

user-pic

ich glaube dass deutschland einsehen muss dass die ausländer das game über nehmen und an die macht kommen weil die deutschen mit multikulti ein fach nicht klar kommt so wie frankrei, spanien, italien, belgien die deutschen haben die augen noch nicht auf sie schlaffen noch wie im zweiten weltkrieg

Die im Sommer 2006 veröffentlichten Ergebnisse einer kleinen Volkszählung (»Mikrozensus«) hat unter den Deutschen keinen Aufschrei ausgelöst. Sie bestätigten nur, was jeder ohnmächtig ohnehin schon täglich auf der Straße feststellt: Rund 20% aller Bewohner unseres Landes sind faktisch Ausländer. Anders gesagt sind das 15,3 Millionen Menschen, auch wenn etwa 8 Millionen von ihnen das grüne BRD-Plastikkärtchen erworben haben. Ob überhaupt diese 15,3 Millionen eine ehrliche Zahl sind, bezweifeln insgeheim nicht wenige Menschen.
Die Frage sollte also lauten:
Wie deutsch ist Deutschland überhaupt noch?????
Und,wird unsere Kultur absichtlich ausgerottet?????
Wer mehr wissen möchte schreibt mir einfach an......viscabarca74@yahoo.de!

hier gibt es personen die so ne scheiße von sich geben.Vielleicht solltet ihr euch aml besser informieren und nicht so ein scheiß hin schreiben sowas wie deutschland hätte 70000000 einwohner.So ein scheiß das ärgert micht richtig

Ihr könnt ein scheiss zusammen schreiben.

user-pic

über82 mil.

ihr seid crank!!!

Nein wir sind weder krank noch crank :) Wie meinst du das genau? Möchtest Du uns etwas besonderes mitteilen?

ich galub über 82 ich weiss ganz genau 83.000.000
:D

ich muss refarad halten deswegen bin ick jetzt hier gelandet :o

user-pic

Sooo also 2006 hatte unser schönes Land schon 82.310.000 Einwohner.
(Die Zahlen stammen aus dem statistischen Bundesamt)

Was muss ich sagen der Traurige Anteil ist das wirklich 7mio Ausländer in Deutschland wohnen und 7mio mit Migrationshintergrund (Also auch Ausländer nur mit deutschem Pass)

Das schlimme an der Ganzen Geschichte ist das die Arbeitslosigkeit bei Ausländern 50% höher als beim deutschen Anteil.
Und im jeder 3 ohne richtige Schulbildung
In Berlin hat jeder 2 Ausländer keinen Abschluss.

Was mich persönlich fast zum weinen gebracht hat ist das 2010 50% der Leute die hier in Deutschland wohnen einen Migrationshintergrund haben.
Wir sterben echt aus Leute xD
Die Geburtenrate der deutschen ist so klein wie noch nie.
Im Gegenteil der Ausländer die hier wohnen.

PS: Ich bin kein Nazi nur macht es einem angst wenn seine eigene Kultur am austerben ist^^

user-pic

Wie viele einwohner hat Malta???

Wieso muss man sich denn über seine Kultur identifizieren

aber wieso kommen alle ausläder ach deutschland sie könnten doch auch zu hause bleiben??

Naja wenn ich nach Mallorka mit den Kumpels saufen fliege, dann fragen die sich bestimmt auch : wieso kommen diese deutsche hier nach Andalusien. Ich denke Spanien ist gut für saufen und Deutschland ist gut für andere Sachen.

user-pic

Deutsche Sprache, schwere Sprache sage ich nur!

84.959.495

wirglich neh haten wir jetz nit gedacht

das ist doch schwach sinich

ist mir wurscht wass ihr dort labert ich will nur wissen wie vile leute im deutschland leben

user-pic

Es soll aber auch 1 Mio Fälle von Einwanderer geben, die sich ebenfalls nicht hier anmelden. Dadurch gleicht sich das mit der Zahl der Auswanderer aus.

wie getes dir

ja also deutschland hatt ca. 82 mio. einwohner!!!
davon sind aba so ca. 7 mio. ausländer dann noch welche so halb und halb (so wie ich)...also ich finde deutschland sollte fürs erste einen aufnahmestopp von ausländern machen bis wir die zahl der arbeitslohsen wieder unter kontrolle haben...weil wenn wir immer mehr reinlassen brauchen diese ja auch arbeitsplätze....naia.. ^^

Deutschland hat 90.002.356.Das hat mein Lehrer gesagt

ihr hurensöhne

Wie viele einwohner bzw. menschen gibt es in Deutschland ????

Und wie kann man das ganz genau fest-stellen?????

wie viele einwohner hat die bundesrepublick duteschland

user-pic

die runden immer !

denk ich auch das so viele einwohner in deutschland sin das ist doch zu viel bisyen oder?

ohh jeee

woher wollt ihr das denn wissen?????

kennt ihr euch über dänemark aus??????

user-pic

wisst ihr wie viel prozent der deutschenbevölkerug in der stadt und wieviele auf dem land leben?

eine frage ich bin eine kleine 10 järiges mädchen aus leipzig und will euch fragen wie viele einwohner deutschland hat kann mir jemand das sagen wen ja dann bitte gleich melden bei mir.

user-pic

eine frage habe ich wie viele einwohner hat denn deutschland überhaupt ? wer es genau weiß soll sich bitte sofort bei mir melden wäre sehr hilfreich !!! lieben gruß michlle

nein niee mals

user-pic

deutschland hat 82mio

dof

user-pic

hi ihr suewtrf

user-pic

schüch was bist du für ein kranker mensch jemand der sowas sagt dem seine mutter muss von beruf hure gewesen sein,erst nachdenken und hinterher schreiben

ca 84 mio
ps. LADY GAGA is soooooooooo geil

wie viele???????????

wie viele??????

user-pic

Ich glaub Deutschland hat ziemlich genau 83.000.000 Einwohner.

DEUTSCHLAND HAT BALD GARKEINE EINWOHNER MEHR DIE VERECKEN ALLE

Holla

82 millionen

geil geil man so scheise muu
ss man sein

so ne schoene nation stirbt und niemand uebernimmt etwas

user-pic

denke auch 80.000.000

Allso mich würde auch intersieren wie viele einwohner Deutschland hat , aber ich will die genaue zahl wissen..
machts gueeet nee!!!

user-pic

Hallo,
In Germany sind es zurzeit 2010 81,700.000 Einwohner habe es werden immer wenig,
weil es keine Geburten mehr bzw Geburten aber mehr sterbefalle.
Und die Auswanderung. Aber einerseits ist es gut,denn mehr Arbeit,
weniger Arbeitslosigkeit.
Aber die Zukunft fur Deutschland ist Schlecht .
Bin selber Ausgewandert!!

Beherrscht ihr Eurer Muttersprache wirklich so schlecht, oder ist Deutsch für Euch eine Fremdsprache?

Wenn ersteres zuträfe, ok, dann wirds wirklich Zeit, auszusterben. Peinlich, peinlich!
Im zweiten Fall: Noch ein wenig die Sprache lernen, das wird schon! Schon die Römer wurden von anderen Völkern überrannt, und heute betrachtet jeder die damaligen Neuankömmlinge als "Eingeborene". Warum sollte das in D anders sein? Das ging doch allen Ländern so. Man denke zB. an die eingewanderten Angeln und Sachsen in Britannien, die überrannten "Naturvölker" in Amerika und Australien, und selbst die Türken sind doch in Kleinasien erst vor weniger als 20 Jahrhunderten eingewandert. ... Für mich ist das in den bisherigen Artikeln dieses Threads abgesonderte "Neue Hochdeutsch" (besonders dessen Syntax und Semantik) zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber ok... "Tagesguck" als neue offizielle 20:00-Haupt-Nachrichtensendung - das hat doch was! :-)

Oder sollte es einigen Vorrednern einfach an Intellekt fehlen, um einerseits zu verstehen, was ich eigentlich meine (kleiner Tipp: in der Öffentlichkeit normal fehlerfrei schreiben zu können)???!

Ich wander aus!!!

wie viel einwohner sind es in deutschland ????

user-pic

in Deutschland jährlich 190 000 weniger kinder kommen auf der welt.in paar jahren deutschland hat 83 500 000 mio. einwohner gehabt.jahr 2050 deutschland hat 69 mio.71mio.einwohner.warum die politiker sagen deutscland braucht mehr einwanderer.Deutscland braucht jährlich 400 000 einwander damit in deutscland alles gut läuft. renten arbeit.import....

Niemals Fußball

user-pic

Ich denke Deutschland hat auf jeden Fall die 80000000-Grenze überschritten,man darf auch nicht die ca. 400000 illegal in Deutschland lebenden Ausländer vergessen.Aber die Frage ist doch,wieviel Einwohner und wieviel Ausländer kann Deutschland ertragen.Solang Wirtschaft und Politik eines Landes funktioniert und dessen Volk einigermassen zufrieden leben kann, darf der Welt geholfen werden.Aber das ist in Deutschland schon lang nicht mehr der Fall,der Staat ist pleite und der einfache Deutsche muss für jahrelange Misswirtschaft bluten.Die Ausländerfrage ist auch nicht nur ausschliesslich ein Problem Deutschlands,sondern ganz Europa wird überflutet.Täglich machen sich mehrere tausend von Armut,Verfolgung und Krieg bedrohte Menschen auf den Weg nach Europa.Die Probleme müssen dort bekämpft werden wo Sie entstehen.Deutschland hat nun mal begrenzte Möglichkeiten und kann nicht Alle Menschen denen es in Ihrem Heimatland schlecht geht aufnehmen,da kann sich der Staat gleich auflösen.Die Menschheit hat die Möglichkeit sich vor dem Untergang (Überbevölkerung,Hungersnot,Krieg)zu retten,aber will Sie das auch?
Der Mensch ist sich selbst der grösste Feind.

ich glaube so 813 514

An Tim (das Komentar vom 2.12.08)

Lern du erst mal schreiben und dich gescheit zu artikulieren. Bevor du sowas sagsch manche wissen des halt net, na und???? Stell dich nich so an

user-pic

Wo lebst du junge !!!

user-pic

es sind uber 83 mille die in deutschland sind

deutschland hat viel mehr einwohner

Es sind über 82.000.000

Seid ihr euch da Wirklich sicher das Deutschland schon so viele Eihnwohner?

hallo ihr wist ihr wie viele einwohner deutschland hat ?

deutschland ist kake

deutschland schrumpft

die anwohnerzahl, nicht deutschland selbst schrumpft!

user-pic

Also ich glaube Deutschland hat 900 Einwohner also braucht ihr nicht mehr streiten da ich es gelöst habe =)

deutschland hat über 1000000 einwohner sagt der atlas

user-pic

hmm gute frage XD

user-pic

51.177

user-pic

ich hasse pietrolombardi

ich glaube so pi pa po 20 , 30 tausend einwohner hat deutschland mit eu

Hey Leute,
Bin Zum Ersten Mal Hier
Auf Jeden Fall:Ich finde dass richtig bechindert,sorry, sowas wie hrensohn hierhin zu schreiben.
das nächste ich weiß zwar nicht wieviele einwohner deutschland hat aber wenn irgendjemand sagt bespiel germany hat 82 millionen ein. dann sagt jeder nach und erhöht die zahl. ich würd' zu gern wissen wie viele ein. germany jetzt wirklich hat.
würd mich freuen
eure anonyme
p.S. deutschland ist kein land mit sooooooooooooooooooooooo richtig vielen auländern und einwohnen :-)))

user-pic

hey leute ;) ich gebe die mit dem die geschrieben hat sowas mit hurensöne recht.....ich meine das ist total dumm sowas im netz zu schreiben:) wetten die das schreiben denken wären's jetzt.....tststs... von wem habt ihr das? nicht cool kidos! ;DDDDlol und es hört sich auch total kindisch an sowas wie bubies zuschreiben weil sowas ist die person selbst noch:DDD bye leute:)))

ALSO....ich gib der mafiabrautXDDD recht.....es ist wirklich sehr peinlich so was zu schrieben.....und den da davor auch

seher schön das so viele ausläder bei uns in deutschlad leben

JA FINDE ICH AUCH

huhu

ohh manb

Hey leute 80000 einwohnr hat Deutschland

Ich schäme mich bereits das ich Deutscher bin.
Unsere Regierung ist so Korrupt und Unehrlich das mir schlecht wird und ich möchte nicht wissen wie es einmal
enden soll.

ich frage mich es noch!

ir seit doof

hallo
ich kenne einige ausländer die sagen so bin in der b.r.d geboren aber das ganze leben hier nun geht es mir schlecht gehe wieder nach deutschland dort habe ich mehr geld als hier wenn ich 200 stunden arbeite besser assi in deutschland als arbeiter im ausland 83mil einwohner hier

cool

82 000000

ich glaube 1

user-pic

Leute 50% von euch ist echt hol wen nicht soga 70%.
Das ist echt zum auslachen. :D

Nemen wir an es würden alle Auslender färschwinden,
was dan. Was soll Deutschland dan machen dan gäb's zu wenige Leute. Und die Deutschen stärben doch alle aus.
Ich bin der Meinung Männer arbeiten Fraun kochen Zuhause.

hi ich wurdr gerne wissen wie viele die schweiz hat

user-pic

frau merkel soll wir nicht lieber solang arbeiten bis unser sarg vor der firma steht moregens zur arbeit und mittags in den sarg so können sie die rente sparen und den assis-griechen geben um die eurozone zu halten

user-pic

Stell dir vor du bist in einen fremden land

user-pic

ich glaube das ich hier schon im ausland bin

Es gibt eine Menge Leute, die in Deutschland leben. Auch in Norditalien trifft man eine Menge von ihnen

Ich weiß es gerade ganz genau es sind 81.145.624!
zilie.

Jetzt kommentieren

Über diese Seite

Diese Seite enthält einen einen einzelnen Eintrag von Christopher vom 26.08.07 13:15.

Was haben Venedig und Tenochtitlan gemeinsam? ist der vorherige Eintrag in diesem Blog.

Wie ändere ich beim apple Mac OS X den Computernamen? ist der nächste Eintrag in diesem Blog.

Aktuelle Einträge finden Sie auf der Startseite, alle Einträge in den Archiven.